Bewerbung und Lebenslauf Muster als Bauleiter

BauleiterZu den Aufgaben des Bauleiters gehört das Koordinieren, Kontrollieren und Bewachen der unterschiedlichsten Bauarbeiten. Typische Branchen, wo ein Bauarbeiter tätig sein kann, ist zum Beispiel im Bauunternehmen, bei Bauträgern oder im Garten- und Landschaftsbau.

Der monatliche Verdienst eines Bauleiters liegt zwischen 4800 und 5400 Euro, wobei sich der Verdienst nach Aus- und Weiterbildung sowie Branche, Region und Betrieb richtet. Letztendlich entscheiden auch noch die Verantwortlichkeit und Anforderungen an den Beruf, wie hoch der monatliche Gehalt ausfällt.

 

Berufserfahrungen/fachspezifische Erfahrungen
Es ist wichtig, dass der neue potenzielle Arbeitgeber weiß und erfährt, welche Qualifikationen der neue Mitarbeiter mitbringt und was ihn von eventuell von anderen Mitbewerbern unterscheidet. Gerade in der Baubranche können die Erfahrungen sehr unterschiedlich sein. Verschiedene Bauweisen, diverse Gebäude- und Bauarten, Auslandsaufenthalte und Erfahrungen in der dortigen Architektur. Diese individuellen Erfahrungen können entscheidend sein und sollten daher kurz aber detailliert im Lebenslauf erläutert werden.2. weitere spezielle Qualifikationen
Auch diese können ausschlaggebend sein für den eventuell neuen Arbeitgeber. Es wird deutlich, dass sich der Bewerber weiterbildet und Interesse an neuen Erfahrungen zeigt. In der Baubranche gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie man sich weiterbilden kann, je nach Firma kann das Erlernte ein großer Vorteil sein. So z.B. die o.g. Wärmeberechnung. Ein Bauleiter, der diese Arbeit beherrscht, bietet viele Vorteile, da gerade dieser Bereich in der heutigen zeit enorm wichtig ist.

Persönliche Stärken
In jedem Lebenslauf sollten diese nicht fehlen. Das Baugewerbe ist eine Arbeitswelt, die einem Bauleiter viel abverlangt. Man muss flexibel sein, stressresistent, gut organisiert sein und vor Allem, man muss ein geschicktes Händchen im Umgang mit den Kunden haben. Diese Punkte spielen in der Regel für Arbeitgeber dieser Art eine wichtige Rolle. Daher sollte man nicht drauf verzichten, diese Vorzüge auch im Lebenslauf hervorzuheben.

Lebenslauf Vorlage für einen Bauleiter kostenlos runterladen:

Lebenslauf-BauingenieurEin Lebenslauf-Muster, das z.B. für einen Bauingenieur sehr gut geignet ist. Fordern Sie das Muster für einen Bauingenieur einfach per E-Mail an (Anmeldung zum Newsletter) und Sie können das Dokument einfach mit MS-Word öffnen und für Ihre eigene Situation anpassen.

Zusätzlich erhalten Sie außerdem noch ein Musterbewerbungsschreiben.

Sie erhalten das Muster für die Lebenslaufvorlage im modernen Design.



* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, vom Betreiber des Portals den kostenlosen Newsletter zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ zarenga.com abbestellen.


Tipp von uns:

openofice-300x150Auf openoffice.org kann ein kostenloses und geeignetes Schreibprogramm heruntergeladen werden.

Persönliche Daten:foto_lebenslauf

Name, Vorname: Max Mustermann
Adresse: Hauptstraße 123, 55743 Idar-Oberstein
Telefon: 06781/001122
Mobil: 0177/001122
E-Mail: Max-Mustermann[at]muster24.net
Geburtsdatum/ort: 01.02.1963 in Birkenfeld
Familienstand: verheiratet/2 Kinder

Schulbildung:

1969-1973 Grundschule Birkenfeld
1973-1982 Gymnasium Trier (Abitur)

Wehrdienst:

1982-1983 Idar-Oberstein

Berufsausbildung:

1983-1985 Ausbildung zum Maurer
bei der Firma Muster in St. Wendel

Studium

1985-1990 Studium Fachhochschule Trier
Dipl. Ingenieur Hochbau

Berufserfahrungen/fachspezifische Erfahrungen:

01.08.1990-31.08.1996 Firma Beispiel in Trier als Bauleiter
– Bauplanung Einfamilienhäuser
– Bauleitung der einzelnen Projekte
– Persönliche Betreuung der Kunden
– Individuelle Planung und Betreuung

15.09.1996-31.03.1998 Firma Example in Paris/Frankreich als 2. Bauleiter
– Entwurf und Planung einiger renommierter Einkaufszentren in Paris (z.B. …)
– Kundenberatung und Betreuung
– Kurs an der Pariser Abendschule zum Thema „französische Architektur“

01.05.1998-30.04.1999 Firma „House“ in Chicago/USA als stellv. Bauleiter
– Leitung diverser Bauprojekte, u.a. Museum, Theater
– Weiterbildung amerikanischer Baustil

01.06.1999-31.08.2011 Firma Musterhaus in Saarbrücken als Bauleiter
– Entwurf und Planung Mehrfamilienhäuser
– Bauleitung der Projekte
– Beratung und Betreuung der Kunden vor Ort

Weitere Kenntnisse und Fähigkeiten:

Sprachen:
– Deutsch (Muttersprache)
– Englisch und Französisch (sehr gute Kenntnisse)

EDV:
– Word, Excel, PowerPoint (gute Grundkenntnisse)
– Internet und diverse E-Mail-Programme
– Diverse Bauprogramme (siehe Zeugnisse)

Sonstiges:
– Führerschein Klasse B und CE

Weitere spezielle Qualifikationen:
– Ausbildung und Genehmigung Wärmeberechnungen

Persönliche Stärken:

Teamfähigkeit, Organisationstalent, gute Umgangsformen, kontaktfreudig, offen für neue Herausforderungen, lernbereit, offen und ehrlich

Hobbys: Architektur; Fußball, Familie, Gitarre spielen, Hunde

Idar-Oberstein, 13.01.2017