Bewerbung und Lebenslauf Muster als Klempner

Bewerbung als KlempnerDer auch als Spengler bekannte Handwerksberuf hat entgegen allgemeinem Glauben nicht viel damit zu tun, alleine für dafür zu sorgen, dass verstopfte Rohre befreit werden. Vor allem die Dachverkleidung oder andere zumeist technische Montagearbeiten mit meist eigens hergestellten Einzelteilen fällt unter die Tätigkeit dieses Berufsbildes.

Im Fachjargon wird der Klempner auch gerne als Installateur bezeichnet. Wie bei vielen anderen Berufen ist es auch hier ausschlaggebend, welche technische Spezialisierung hier angestrebt wird.

So gibt es eigene Klempner speziell für Heizungs- und Klimatechnik sowie auch eigene Installateure für Gasanlagen. Daher in jedem Fall die selber Ausbildung zugrunde liegt, ist es keine Seltenheit, dass ein Unternehmen sämtliche jener Installationsarbeiten anbietet, sofern es sich in dieser Branche befindet.

 

Einzelnen Stationen im Lebenslauf

Da das Tätigkeitsfeld eines Klempners äußerst breit gefächert ist, sollten hier nicht nur die einzelnen Stationen des beruflichen Werdegangs aufgeführt werden. Im Lebenslauf macht es Sinn, auch einen Überblick über die Tätigkeiten in den einzelnen Unternehmen zu geben. Damit wird Ihre Berufserfahrung noch deutlicher herausgestrichen.

Zusatzqualifikationen

Mit dem Hinweis auf Ihren Besuch der Seminare „Kunststoffbearbeitung im
Metallbereich“ und „Fachgerechtes Eindecken von Dachfestern in Metalldächer“ streichen
Sie Ihre Kompetenz in diesen Bereichen heraus, die über die normale Ausbildung während
der Lehrzeit hinaus gehen.Der Erwerb des AdA-Scheins verdeutlicht, dass Sie nachweislich befähigt sind, Lehrlinge
auszubilden.
Sie haben hier Qualifizierungen erworben, die unbedingt in den Lebenslauf hineingehören um zu verdeutlichen, dass Sie sich als Klempner auch ständig weitergebildet haben.

Fremdsprachen und IT-Kenntnisse im Lebenslauf

Auch wenn Fremdsprachen und IT-Kenntnisse auf den ersten Blick nicht zu den geforderten Kernkompetenzen eines Klempners gehören, sollten Sie trotzdem als Kenntnisse aufgeführt werden. Hier verdeutlichen Sie, dass Sie über Ihr Fachwissen hinaus, auch über besondere Kenntnisse verfügen.

 

Lebenslauf-Muster für einen Klempner kostenlos runterladen:

Lebenslauf-KlempnerEin Lebenslauf-Muster, das z.B. für einen Klempner sehr gut geignet ist. Fordern Sie das Muster für einen Klempner einfach per E-Mail an (Anmeldung zum Newsletter) und Sie können das Dokument einfach mit MS-Word öffnen und für Ihre eigene Situation anpassen.

Sie erhalten das Muster für die Lebenslaufvorlage im modernen Design.

 



* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, vom Betreiber des Portals den kostenlosen Newsletter zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ zarenga.com abbestellen.


Tipp von uns:

openofice-300x150Auf openoffice.org kann ein kostenloses und geeignetes Schreibprogramm heruntergeladen werden.

Angaben zur Person:

Vor- und Zuname: Max Mustermann
Geburtstag: 16.07. 1976
Geburtsort: Musterhausen
Wohnort: 00000 Musterstadt, Hauptstraße 1
Staatsangehörigkeit: deutsch
Familienstand: verheiratet, ein Kind

Berufspraxis:

01.01.2006 – heute Tätigkeit als Heizungs- und Sanitärmonteur bei der ABC GmbH & Co KG in Musterstadt

Die ABC GmbH & Co KG ist ein mittelständisches Unternehmen, das in den Bereichen Bad- und Heizungsinstallation sowie der Blechnerei tätig ist. Zu meinem Tätigkeitsfeld gehören:

• Alt- und Neubauinstallationen
• Vor- und Endmontage von sanitären Einrichtungen
• Inbetriebnahme / Wartung
• Kundendiensteinsätze
• Bereitschaftsdienst

Zusätzlich bin ich seit zwei Jahren als Ausbilder der Lehrlinge im Unternehmen tätig.

01.05.1998 – 31.12.2006 Tätigkeit als Bauflachner bei XYZ GmbH in Musterstadt

Die XYZ GmbH ist ein Unternehmen, das in der Bauflaschnerei mit den Schwerpunkten sanitäre Anlagen, Dacheindeckungen sowie Bauanschlüsse aus Metall, in diesem Bereich auch Sonderanschlüsse, tätig ist.

Zum meinem Tätigkeitsfeld gehörte der gesamte Bereich der Bauflaschnerei inklusive Gas- und Wasserinstallation sowie Dacheindeckungen bzw. Bauanschlüsse aus Metall.

Berufsausbildung:

09/1994 – 03/1998 Ausbildung zum Klempner bei Blechfuchs GmbH in Musterstadt
Abschluss: Gesellenbrief

–>Durch die Aufführung der Berufsausbildung, machen Sie deutlich, dass Sie ein ausgebildeter Klempner sind und über den Gesellenbrief in diesem Handwerk verfügen.

Schulausbildung:

09/1983 – 07/1993 Max Mustermann Realschule
Abschluss: Realschulabschluss

Weiterbildung:

10/2001 Seminar „Kunststoffbearbeitung im Metallbereich“ am Fortbildungszentrum der
Handwerkskammer Musterstadt

03/2007 – 04/2007 Seminar „Fachgerechtes Eindecken von Dachfenstern in Metalldächern“ an der
Mustermann-Akademie in Musterstadt

09/2009 – 12/2009 Erwerb der Befähigung zur Lehrlingsausbildung (AdA-Schein)

Besondere Kenntnisse:

Fremdsprachen: Englisch (in Wort und Schrift)
Französisch (Schulkenntnisse)

IT-Kenntnisse MS-Office (Excel, Word, Powerpoint)

Sonstiges:

1993 – 1994 Wehrdienst bei Panzerpionierbataillon 1 in Holzminden

Musterstadt, 15.02.2017

Unterschrift