Bewerbung und Lebenslauf Muster als Gärtner

Bewerbung als GärtnerBei einem Gärtner handelt es sich um einen sehr vielseitigen Ruf. Seine Wurzeln liegen in der Agrarwirtschaft, das Berufsbild ist aber sehr variabel.

Zu allgemein Aufgaben kann etwa das Verpflanzen von städtischen Blumenbeeten gehören, sowie auch die Betreuung eines privaten Gartens hierzu zählen kann. Dabei sind nicht immer Blumen oder Blumenbeete betroffen, sondern auch die Betreuung von Bäumen sowie großflächig angelegten Buschanlagen zählen hier zum Tätigkeitsbereich.

Während die Stadt meist einen eigenen Gärtnereibetrieb führt, gibt es auch private Unternehmen, die sich mit dieser Branche beschäftigen.

Allgemeiner Gesamteindruck:

Der hier vorliegende Lebenslauf ist wohlstrukturiert und übersichtlich angeordnet. Der Raum oben rechts neben den persönlichen Daten bietet Platz für ein Lichtbild, optimalerweise mittels Farbdrucker in den Ausdruck integriert. Die Kontaktdaten sind vollständig.
Aufbau und Gruppierung entsprechen der klassischen Form. Auffällige Lücken sind in diesem Lebenslauf nicht vorhanden; die Dauer und die Anzahl der einzelnen Tätigkeiten weisen keine Auffälligkeiten auf.

Detailbewertung:

Der schulische Bildungsweg zeigt keine auffälligen Abweichungen auf. Lediglich der Besuch der Berufsschule im Rahmen der beruflichen Ausbildung in einem Berufsbildungswerk lässt auf eine Behinderung schließen. Im persönlichen Gespräch wäre dann zu klären, inwieweit darin ein Einstellungshindernis bestehen könnte.
Zeiten der Arbeitslosigkeit hat Herr Markus sinnvoll mit Weiterbildung im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung und diversen Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen ausgefüllt. Die Tätigkeit des Herrn Markus in so verschiedenen Betrieben wie der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, dem Sankt – Michaelis – Friedhof und der Zoologischer Garten Berlin AG lässt bei Herrn Markus auf vielseitige Berufserfahrung schließen. Sprach- und Programmierkenntnisse erhöhen die berufliche Auswahl des Herrn Markus im Falle einer beruflichen Umorientierung.
Die Mitgliedschaft des Herrn Markus im Deutschen Roten Kreuz impliziert soziales Engagement. Nachteilhaft muss man die Erwähnung der Teilnahme des Herrn Markus an einer Sportart mit hohem Verletzungspotenzial in diesem Lebenslauf bewerten, in diesem Fall als Linebacker im American Football, auch wenn dieses auf eine gute körperliche Verfassung und hohe Kondition schließen lässt. Ferner sollte die Erwähnung der Zugehörigkeit einer politischen Gruppierung vermieden werden, solange sie keinen Einstellungsvorteil mit sich bringt.
Auch wenn die Teilnahme an den Kursen über Land- und Gartenbaumaschinen, sowie Gartenbautechnik durch die Deutsche Lehranstalt für Land- und Agrarwirtschaft zu der Ausbildung zum Gärtnergehilfen im Blumen – und Zierpflanzenbau gehört, ist es nicht verkehrt, sie gesondert in einem Lebenslauf zu erwähnen.

Lebenslauf-Muster für einen Gärtner kostenlos runterladen:

Lebenslauf-GaertnerEin Lebenslauf-Muster, das z.B. für einen Gärtner sehr gut geignet ist. Fordern Sie das Muster für einen Gärtner einfach per E-Mail an (Anmeldung zum Newsletter) und Sie können das Dokument einfach mit MS-Word öffnen und für Ihre eigene Situation anpassen.

Sie erhalten das Muster für die Lebenslaufvorlage im modernen Design.



* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, vom Betreiber des Portals den kostenlosen Newsletter zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ zarenga.com abbestellen.


Tipp von uns:

openofice-300x150Auf openoffice.org kann ein kostenloses und geeignetes Schreibprogramm heruntergeladen werden.

Persönliche Daten:

Name: Markusfoto_lebenslauf
Vorname: Armin
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Geburtsdatum: 07.05.1977
Geburtsort: Berlin
Wohnort: Warthetraße 32, 12351 Berlin
Telefon: 030/6×74857
E-Mail: A.Markus77[at]muster24.net

Schulbildung:

07/1983 – 07/1993 Besuch der Peter-Petersen-Schule.
08/1993 – 07/1994 Berufsgrundschuljahr in der berufsbildenden Carl-Legien-Oberschule.
03/1997 – 02/2000 Besuch der Berufsschule des Berufsbildungswerks des Rotkreuz-Instituts.

Beruflicher Werdegang:

10/1994 – 09/1995 Ausübung einer gärtnerischen Hilfstätigkeit im Grünflächenamt aufgrund einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme des Arbeitsamtes.
09/1995 – 03/1996 Beginn einer EDV – Schulung durch die Gesellschaft für Personalentwicklung & Bildung mbH.
03/1996 – 06/1997 Ausübung verschiedener kurzfristiger Hilfstätigkeiten.
06/1997 – 07/2000 Beginn einer Ausbildung zum Gärtnergehilfen im Blumen – und Zierpflanzenbau im Berufsbildungswerk Rotkreuz-Institut mit Abschluss.
09/2000 – 09/2001 Ausübung einer gärtnerischen Hilfstätigkeit auf dem katholischen Sankt – Michaelis – Friedhof aufgrund einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme des Arbeitsamtes.
09/2001 – 09/2003 Ausübung einer gärtnerischen Hilfstätigkeit an der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft.
09/2003 – 03/2007 tätig als Gärtner in der Gartenbauabteilung der Zoologischer Garten Berlin AG.
04/2007 – 03/2008 Ausübung einer gärtnerischen Hilfstätigkeit im Botanischen Garten Dahlem aufgrund einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme des Arbeitsamtes.
Seit 06/2008 tätig als Gärtnergehilfen im Blumen – und Zierpflanzenbau bei dem Betrieb Rothe Gartenbau.

Kenntnisse:

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch.
Fortbildung: Kurse über Land- und Gartenbaumaschinen sowie Heizungs-, Lüftungs- und Bewässerungstechnik durch die Deutsche Lehranstalt für Land- und Agrarwirtschaft.

Fähigkeiten und Fertigkeiten:

C++ und Java – Programmierung, Pflanzenzucht, Gitarre.

Interessen und Hobbys:

EDV- und Informationstechnologie, American Football (Linebacker), Lesen, Fernsehen.

Sonstiges:

Mitgliedschaft beim Deutschen Roten Kreuz, der politischen Partei ‚Die Grünen‘ und als Linebacker bei den Berlin Bears.

Hierbei handelt es sich um ein Muster eines Lebenslaufs ohne jeden realen Hintergrund. Die hier beschriebene Person, ihre persönlichen Daten und ihr Lebensweg sind reine Fiktion; die hier genannten Firmen, Vereine und Schulen sind allerdings real existent.