Bewerbung und Lebenslauf Muster als Techniker

Der Beruf des Technikers umfasst unterschiedliche Fachbereiche, wie beispielsweise Elektrotechniker, Maschinenbautechniker, Bautechniker, Biotechniker, Energieberater, Klimatechniker oder auch Holztechniker.

Erforderlich ist der Abschluss einer stattlichen Prüfung zum Techniker im jeweiligen Fachbereich.

Ebenso unterschiedlich wie die Fachgebiete sind auch die Einsatzorte für Techniker. Ideenfindung und Bewertung methodisch anwenden, Lösungsstrategien entwickeln, Betriebsanleitungen erstellen, Anlagen planen und realisieren, umweltverträgliche Technik gestalten und vieles mehr.

Der Verdienst eines Technikers liegt brutto jährlich etwa zwischen ca. 38000 Euro bis ca. 50000 Euro, hinzu können Prämien kommen und andere Zulagen.

Bitte versehen sie ihren Lebenslauf mit einer aussagekräftigen Kopfzeile, die den zuständigen Personalverantwortlichen einen Überblick über ihre persönlichen Daten gibt. Dies ermöglicht den zuständigen Arbeitgebern eine Übersicht bei möglichen Vergleichen verschiedener Lebensläufe. Durch eine professionelle Kopfzeile können die Personalverantwortlichen sich schnell mit ihren Bewerbern in Verbindung setzen.

Ihr Bewerbungsfoto können sie am oberen rechten Rand ihres Lebenslaufes platzieren. Sollten sie ein Deckblatt für ihre Bewerbungsunterlagen nutzen, platzieren sie ihr Passfoto bitte in der Mitte ihres Deckblattes. Bitte bedenken sie das Bewerbungen ohne Passfoto häufig von den zuständigen Sachbearbeitern nicht berücksichtigt werden. Es ist anzumerken, dass es auch beim Bewerbungsfoto einiges zu beachten gilt. Gerade beim Bewerbungsfoto sollte man sich daher von einem Fotografen, der sich auf Bewerbungsfotos spezialisiert hat, beraten lassen.

Durch die Angabe der Kinder im Lebenslauf können die zuständigen Personalsachbearbeiter, besonders bei weiblichen Bewerbern, Rückschlüsse auf mögliche Ausfallzeiten (Erkrankung des Kindes, Ferienzeiten) ableiten. Diese dürfen jedoch nicht als Nachteil gewertet werden und zum Ausschluss aus dem Bewerbungsverfahren führen.

Diese Aussage in ihrem Lebenslauf gibt dem zuständigen Personalbearbeiter den Hinweis, dass es eventuell zu einer verzögerten Einstellung in das Arbeitsverhältnis kommen kann, da noch vorhandene Kündigungszeiten berücksichtigt werden müssen. Weiterhin ist diese Aussage sehr wichtig da sich viele Personalverantwortlichen im Vorfeld bei ihnen bekannten Institutionen über den potenziellen Bewerber erkundigen. Dies könnte in diesem Fall bei einer ungekündigten unbefristeten Einstellung negative Auswirkungen auf den potenziellen Bewerber haben.

Eine Auflistung der in dem Arbeitsverhältnis ausgeübten Tätigkeiten gibt den zuständigen Personalsachbearbeitern eine Übersicht über die bisherigen Berufserfahrungen und eventuelle Überschneidungen mit dem zukünftigen Arbeitsfeld. Tätigkeitsbeschreibungen in beigefügten Arbeitszeugnissen werden häufig aufgrund ihres Umfanges nicht ausreichend berücksichtigt.

Lebenslauf-Muster für einen Techniker kostenlos runterladen:

Lebenslauf-ElektrotechnikerEin Lebenslauf-Muster, das z.B. für einen Elektrotechniker sehr gut geignet ist. Fordern Sie das Muster für einen Elektrotechniker einfach per E-Mail an (Anmeldung zum Newsletter) und Sie können das Dokument einfach mit MS-Word öffnen und für Ihre eigene Situation anpassen.

Sie erhalten das Muster für die Lebenslaufvorlage eines Elektrotechnikers im modernen Design.



* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, vom Betreiber des Portals den kostenlosen Newsletter zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ zarenga.com abbestellen.


Tipp von uns:

openofice-300x150Auf openoffice.org kann ein kostenloses und geeignetes Schreibprogramm heruntergeladen werden.

Lebenslauf eines Technikers Fachrichtung Elektrotechnik

Hermann Schuster/ Schuster Straße 5/ 12345 Schusterstadt/ Tel.: 55555 12345/ Mobil: 0155 5555555/ Email: Hermann.Schuster[at]muster24.net

Persönliche Datenfot_buchhalterin
Hermann Schuster
* 27.07.1976
Schuster Straße 5
12345 Schusterstadt
Tel.: 55555 1234
Mobil: 0155 5555555
Email: Hermann.Schuster[at]muster24.net
Verheiratet, 2 Kinder (m. 7Jahre/ w. 4 Jahre)

Beruflicher Werdegang
seit 01/2010 Haustechniker
im Alten- und Pflegeheim Schusterstadt
in Schusterstadt
in ungekündigter unbefristeter Einstellung

Tätigkeiten:

Allgemeine Elektroinstallation
Pflege und Wartung vorhandener elektronischer Betriebsmittel
Reparatur und Installation neuer Reha- technischer Elektroartikel (Pflegebetten etc.)

04/1999 bis 12/2009 Betriebselektriker und leitender Angestellter
bei der Schuster AG Werk 5
in Schusterstadt
Tätigkeiten:
Schichtleiter von 7 Mitarbeitern
Maschinen- und Anlageninstallation
Inbetriebnahme von Anlagen

05/96 – 03/99 Elektroinstallateur
bei Medion Elektroinstallationen
in Schusterstadt
Tätigkeiten:
Serviceinstallateur
Kundendienst

Berufliche Weiterbildung
10/02 – 10/06 Studium zum staatlich geprüften Techniker (Fachrichtung Elektrotechnik)
Schwerpunkt: Energie und Automatisierungstechnik
bei der Kreisvolkshochschule Schusterstadt
Abschlussnote: 2,1

Berufsausbildung
07/92 – 04/96 Ausbildung zum Elektroinstallateur
bei Elektro und Co.
in Schusterstadt
Abschluss: Gesellenbrief

Schulbildung
10/02 – 10/06 Fachhochschulreife (Fachabitur)
im Rahmen der Qualifizierung zum Techniker

09/82 – 06/92 Realschule
in Schusterstadt
Abschluss: qualifizierter Realschulabschluss

Führerschein: A, BE, C1E

Schusterstadt den 26. August 2016 Hermann Schuster
(Bitte unterschreiben sie ihren Lebenslauf eigenhändig.)